Schraube locker? - Nein, danke!

Alles neu macht der Mai.

Unverhofft kommt oft. Das geht den Menschen wie den Tieren – vor allem, wenn es um das gesundheitliche Wohl Ihrer Vierbeiner geht. In manchen Fällen – beispielsweise bei Frakturen oder Kreuzbandrissen – bedarf es sogar einer chirurgischen Versorgung.

Hier haben wir gute Neuigkeiten für Sie: Um unseren Patienten im Bereich der Chirurgie eine noch bessere Versorgung bieten zu können, haben wir in ein innovatives Schrauben- und Plattensystem investiert.

Der Vorteil?

Durch die hochmodernen Titanschrauben und -platten können Eingriffe an den Knochen schneller und zugleich präziser als bisher durchgeführt werden. Schneller, weil der Arbeitsschritt des Gewindeschneidens für die Schrauben wegfällt und präziser, da das System deutlich winkelstabiler ist und es damit seltener zu Reaktionen des Knochens an der Platte kommt.

Fazit: Unsere Patienten erfahren durch das neuartige Titan-System eine schnellere und bessere Heilung. Dazu zählt auch, dass die Entfernung der Implantate nur noch in Einzelfällen nötig wird.

Einziger Haken an der Sache? Wir sehen unsere Patienten seltener wieder :-).

Es grüßt Sie herzlich aus Rennersdorf,
Ihr Klinikteam

KLINIK-NEWS

06. Mai 2021